• anmariwili

Zum weltweiten Frauenstreiktag

Wie rollt die neue Kulturwelle an?

Es ist in Blut und Knochen, dass die Frauen erst mal warten sollen. Wichtiger Hinweis am Ende. Wir Frauen können auch die einseitigen Konzertreihen, Festivals etc boickottieren. Wir sind doch immerhin eine Hälfte der Menschheit. Wenn dieser ganze Fanclub wegfällt und parallel eine qualitativ hochstehende Parallelwelt keimt, werden alle aufmerksam und wird sich zwangsläufig was verändern. Es fühlt sich an, zu schreiben wie vor einem halben Jahrhundert. Das ist nun mal die Situation, wenn alles wieder neu beginnen muss.

Ein wichtiges Statement von Sophie Hunger.

Wichtiger Hinweis am Ende. Wir Frauen können auch an den herkömmlichen einseitigen Konzertreihen, Festivals etc nicht mitmachen. Wir sind doch immerhin eine Hälfte der Menschheit. Wenn dieser ganze Fanclub wegfällt und parallel eine qualitativ hochstehende Parallelwelt keimt, wird sich zwangsläufig etwas verändern. Es fühlt sich an wie vor einem halben Jahrhundert. Das ist nun mal die Situation, wenn alles wieder neu beginnen muss.

Spiegel (https://www.spiegel.de/kultur/sophie-hunger-ueber-musikerinnen-auf-festivals-bucht-frauen-a-87fe58a6-7691-4e2c-be8c-67916ade36ec?sara_ecid=soci_upd_KsBF0AFjflf0DZCxpPYDCQgO1dEMph&fbclid=IwAR2C-mI0ZrtT4CJ9k5B-7KSaXq4lcgnWoCLFkvCHtRKEglkFS950OeUZdB8)

Sophie Hunger über Musikerinnen auf Festivals: Bucht Frauen!

Die Kultur startet neu, aber nicht für alle: Auf den meisten Musikfestivals treten beschämend wenige Musikerinnen auf. Liebe Livemusik in Deutschland, wir haben ein Problem!



12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen